Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Fotos

http://myblog.de/tomislavbelosevic

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Maus im Haus

Vor zwei Tagen hat unser Mitbewohner Kuehn festgestellt, dass wir eine Maus im Haus haben. Er sah sie als er nachts zur Küche gelaufen ist um was zu trinken! Am nächsten Morgen wußten wir es dann alle!

Was war zu tun? Mausefalle kaufen für $1,30 gab es 4 Stück bei Wal-Mart! Abends befolgte ich den Rat meines Bruders Ivan (Danke übrigens) und nahm Schokolade als Köder! Die Mausfallen habe ich strategisch verteilt: eine in den Keller unter die Treppe, einen in den 1. Stock im Flur, eine ins Wohnzimmer zwischen den Sofas und natürlich eine in die Küche zwischen Herd und Schrank, wo eine Lücke war!

Später am Abend tranken wir im Wohnzimmer gemütlich ein Bierchen und unterhielten uns als wir das Geräusch einer zuschnappenden Mausefalle aus der Küche hörten. Dort angekommen lag auch schon die Maus in der Falle und bewegte sich noch kurz, war aber schnell tot. Wie das aussah könnt ihr unter dem link Fotos selbts nachvollziehen! Die Maus tat uns schon etwas leid, aber es ist besser und vor allem HYGIENISCHER keine Maus im Haus zu haben!

Auf jeden Fall sind wir die Maus los und können die Fallen jetzt wegräumen!

Heute werden wir übrigens unsere erste Präsentation für die Uni vorbereiten, die wir am Mittwoch halten müssen. Die Arbeit hat längst begonnen... 

5.9.08 17:26
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung